Original Kroatisches Palatschinken Rezept

Hallo zusammen,

liebe geht ja bekanntlich durch den Magen und da ja fast alle Kroatische Palatschinken mögen,
möchte ich euch hier jetzt ein einfaches Rezept für Kroatische Palatschinkent vorstellen.

Und ich muss sagen, das vorzustellen war gar nicht so leicht.
Denn wir bereiten die meisten Speisen und Desserts wie auch das Palatschinkenrezept nach Gefühl zu.
Darum ist es für uns immer ein bisschen schwierig, jemanden ein Rezept zu geben weil, das wird so aus dem Ärmel geschüttelt, man nehme Mehl, Milch Eier etc. und zusammenrühren bis es passt.

Aber habe ich mir für euch extra die Arbeit gemacht und die
ganzen Zutaten erstmal vorweg durchgewogen und aufgeschrieben.
dann habe ich die Palatschinken zubereitet und anschließend alles was über geblieben ist an Zutaten, von den vorherigen Maßen abgezogen.

Dies habe ich dann beim 2en Mal kurz nach oben und unten korrigiert, um ein vernünftiges Rezept hinzukriegen.

und was soll ich sagen, hier ist das absolut perfekte und einfache Palatschinken Rezept.
Es gelingt immer und vor allem es gelingt jedem.

Und so gehts:
Man nehme:
500 g Mehl
500 ml Milch
2 Eier
1 EL Zucker
1 TL Salz leicht gehäuft
1 Päckchen Vanille-Zucker

Das alles verrührt ihr, mit einem Schneebesen bis die Masse keine Klumpen mehr hat, Mehlklumpen.
Ihr könnt das auch in die Küchenmaschine geben.
Wenn das erledigt ist, dann geb Ihr langsam noch einen halben Liter Mineralwasser dazu.
und verrührt das ganze kurz bis es eine schöne flüssige Konsistenz hat.

So das ist das Grundrezept für ca.
30 Kl. oder 20 Große Palatschinken, je nachdem ob es eine kkeine oder große Pfanne ist.

Die Pfanne sollte heiß sein, dann immer nur 1 2 Tropfen Öl reingeben, damit sich Schlieren ergeben wenn Ihr es in der Pfanne dreht.
Achtung, bis Ihr die Richtige Temperatur drauf habt, kann der eine oder andere Palatschinken mitgenommen aussehen, Übung macht den Meister.

Nun nimmt Ihr eine Suppenkelle, evtl. kleine für kleine Pfanne, große für große Pfanne, müßt Ihr ausprobieren,
und gießt den Palatschinken Teig in die Mitte der Pfanne, nicht zu viel,
und dreht jetzt die Pfanne so das der Palatschinkenteig sich überall in der Pfanne verteilt, nur so viel Teig das Ihr den Pfannenboden gerade bedecken könnt.
Denn der Palatschinken muss dünn sein.

Kurz warten ca. 20 Sec. dann mit einem Pfannenwender den Palatschinken unterheben und wenden, andere Seite auch ca.20 sek.

Fertig ist der Kroatische Palatschinken.

Ich stelle euch demnächst noch ein Video ein, wo Ihr genau sehen könnt wie er zubereitet und gebraten wird.

Dobar tek. Guten Appetit.

https://youtu.be/tifr_tpHybw