Zadar Sehenswürdigkeiten Strände Reiseführer

Erleben Sie Zadar, die faszinierende Stadt an der kroatischen Adriaküste. Tauchen Sie ein in die Geschichte der Altstadt mit antiken Ruinen und mittelalterlichen Kirchen, spazieren Sie entlang der Uferpromenade und genießen Sie atemberaubende Sonnenuntergänge. Zadar beeindruckt nicht nur mit historischen Sehenswürdigkeiten, sondern auch mit moderner Kunst, pulsierendem Stadtleben und traumhaften Stränden.

Zadar Reiseführer

Die Stadt Zadar hat eine lange und komplexe Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht. Sie wurde von den Römern gegründet und war ein bedeutendes Zentrum des römischen Reiches. Später war sie Teil des Byzantinischen Reiches, des Venezianischen Reiches und des Königreichs Kroatien. Diese vielfältigen kulturellen Einflüsse haben das Stadtbild und die kulturelle Identität von Zadar geprägt.

Die historische Stadt Zadar fungiert als das Eingangstor zur Region Dalmatien und beherbergt knapp 80.000 Einwohner. Hier erleben Sie eine perfekte Verschmelzung von Sightseeing und Kultur sowie Strand- und Freizeitaktivitäten.

Das Herzstück und absolute Highlight der Stadt ist der lebendige Altstadtkomplex, der sich auf einer Halbinsel, separiert von der Neustadt, erstreckt. Ein Spaziergang durch die Altstadt gleicht einer faszinierenden Zeitreise durch die 3000-jährige Geschichte. Von römischen Ruinen über mittelalterliche Stadtmauern und -tore bis hin zu modernen Attraktionen an der Nordspitze der Halbinsel wie dem Platz Gruß an die Sonne und der Meeresorgel – all dies erleben Sie bei Ihrem Freiluft-„Museumsbesuch“.

Für Badeurlauber bieten die ausgezeichneten Strände und charmanten Badebuchten ideale Bedingungen. Die beliebten Kieselstrände Borik und Kolovare sind nicht nur bei Familien, sondern auch bei Einheimischen sehr beliebt. Rund um die Strände finden Sie eine Vielzahl von Freizeitmöglichkeiten, Restaurants und Bars, um Langeweile und Hunger während Ihres Strandtages zu vermeiden.

In den Abendstunden laden die Konobas und Restaurants der Stadt zu den Köstlichkeiten der dalmatinischen Küche ein. Von herzhaften Gerichten wie Pasticada (Dalmatinischer Rinderbraten) bis zu leichten mediterranen Speisen mit Fisch und Meeresfrüchten ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dazu empfiehlt sich ein Glas des goldgelben Pager Weißweins Zutica.

Die Altstadt von Zadar ist ein Labyrinth aus engen Gassen, gepflasterten Straßen und historischen Gebäuden. Hier findet man römische Ruinen, mittelalterliche Kirchen, Paläste und zahlreiche Cafés und Restaurants. Das Flair der Altstadt ist einladend und charmant, und ein Spaziergang durch ihre Gassen ist wie eine Reise durch die Zeit.

Die Küstenlandschaft von Zadar ist atemberaubend. Die Stadt erstreckt sich entlang eines malerischen Ufers mit Blick auf die vorgelagerten Inseln, die dazu einladen, erkundet zu werden. Die Nähe zu Nationalparks wie den Kornaten und Paklenica macht Zadar auch für Naturliebhaber attraktiv.

Das romantische Schauspiel des Sonnenuntergangs über der Insel Ugljan ist ein unvergessliches Erlebnis. Anschließend können Sie den Abend ruhig ausklingen lassen oder ins aufregende und einzigartige Nachtleben von Zadar eintauchen.

Als Ausgangspunkt für Ihren Urlaub an der Riviera empfehlen wir Ihnen eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in den idyllischen Nebenorten Bibinje, Sukosan, Petrcane, Diklo, Zaton, Nin oder Privlaka.

 

5 tolle Zadar Strände

Zadar bietet eine Vielzahl von wunderschönen Stränden, an denen Sie die Sonne genießen und im kristallklaren Wasser der Adria schwimmen können. Hier sind fünf tolle Strände in Zadar und seiner Umgebung:

Kolovare Beach (Plaža Kolovare):

Dies ist der bekannteste Strand in Zadar und befindet sich in unmittelbarer Nähe der Altstadt. Kolovare Beach ist ein großer Kieselstrand mit einer breiten Palette von Einrichtungen, darunter Cafés, Restaurants, Spielplätze und Wassersportmöglichkeiten. Die Nähe zur Stadt macht ihn leicht erreichbar und sehr beliebt.

Borik Beach (Plaža Borik):

Borik Beach ist ein weiterer beliebter Strand in Zadar, der sich etwa 3 km nordwestlich der Altstadt befindet. Er ist für seine flachen Kieselsteine und das klare Wasser bekannt. Der Strand bietet auch eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten und hat eine entspannte Atmosphäre.

Puntamika Beach (Plaža Puntamika):

Dieser Strand liegt in der Nähe des Vororts Puntamika und ist besonders für Familien geeignet. Der Strand ist sandig und flach abfallend, ideal für Kinder zum Spielen und Schwimmen. In der Nähe gibt es auch Restaurants und Cafés.

Koljane Beach (Plaža Koljane):

Dieser Strand ist etwa 10 km von Zadar entfernt und bietet eine ruhige und natürliche Umgebung. Er ist von mediterraner Vegetation umgeben und bietet Sand und Kies. Es ist ein großartiger Ort, um dem Trubel der Stadt zu entkommen und die Natur zu genießen.

Sakarun Beach (Plaža Sakarun):

Obwohl es sich nicht direkt in Zadar befindet, ist Sakarun Beach auf der Insel Dugi Otok ein absolutes Juwel und leicht mit einer Fähre erreichbar. Der Strand ist für seinen feinen weißen Sand und das kristallklare, türkisfarbene Wasser bekannt. Er gilt als einer der schönsten Strände Kroatiens und ist ideal zum Schnorcheln und Entspannen.

Jeder dieser Strände hat seinen eigenen Charme und bietet eine großartige Gelegenheit, die Sonne und das Meer zu genießen, während Sie in Zadar sind. Je nach Ihren Vorlieben können Sie zwischen den lebhaften Stadtstränden und den ruhigeren, natürlicheren Optionen wählen.

Ein Luxus Ferienhaus aus unserer Kollektion

Luxus Ferienhaus in Kroatien buchen

Luxuriöses Anwesen mit Panoramaaussicht: Tauchen Sie ein in den Charme Kroatiens mit einem exklusiven Ferienhaus mit Pool. Dieses luxuriöse Anwesen bietet nicht nur erstklassige Unterkünfte, sondern auch eine atemberaubende Panoramaaussicht auf die Adriaküste. Entspannen Sie sich im privaten Pool, umgeben von mediterranem Grün, und erleben Sie unvergessliche Sonnenuntergänge von Ihrer Terrasse aus.

Die 5 schönsten Sehenswürdigkeiten Zadar

Zadar bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, von historischen Denkmälern bis hin zu atemberaubenden Naturlandschaften. Hier sind die fünf schönsten Sehenswürdigkeiten in Zadar:

Zadar bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, von historischen Denkmälern bis hin zu atemberaubenden Naturlandschaften. Hier sind die fünf schönsten Sehenswürdigkeiten in Zadar:

St. Anastasia’s Cathedral (Kathedrale der Heiligen Anastasia):

Diese beeindruckende romanische Kathedrale ist eines der bekanntesten Wahrzeichen von Zadar. Ihr imposanter Glockenturm bietet nicht nur eine großartige Aussicht auf die Stadt, sondern auch die Möglichkeit, die Geschichte und Architektur der Kathedrale zu erkunden.

Meeresorgel (Morske orgulje) Die Meeresorgel, nach einem Plan des Architekten Nikola Basic im Jahr 2005 angefertigt und 2006 für dieses Projekt ausgezeichnet, erstreckt sich über eine Länge von 60 Metern mit Stufen, die bis ins Meer hinabführen. 35 senkrecht zum Ufer verbaute Rohre mit sogenannten Labiumen (Pfeifen) am Ende reagieren auf den Druck der Wellen und erzeugen einen Luftdruck, der das Naturorchester in sieben Akkorden und fünf Tönen erklingen lässt.

Der Platz „Gruß an die Sonne“ sollte bei einem Besuch in Zadar unbedingt in den Abendstunden aufgesucht werden. Die 22 Meter große Hauptscheibe, bestehend aus 300 mehrschichtigen Glasplatten, leuchtet am Abend in verschiedenen Farben und bietet mit dem Sonnenuntergang eines der schönsten und romantischsten Szenarien der Stadt.

Das Forum in Zadar, vor der Kirche des Hl. Donatus und des erzbischöflichen Palastes, ist ein ehemaliger Hauptplatz, der während der römischen Epoche der Stadt zwischen 100 v. Chr. und 300 n. Chr. entstand. Von den antiken Tempeln des Jupiter, Juno und Minerva ist nur die sogenannte „Schandsäule“ auf der Südwestseite des Forums erhalten geblieben.

Der Volksplatz Narodni trg. ist seit der Renaissance bis heute der Mittelpunkt des öffentlichen Lebens in Zadar. An der Nordseite befindet sich das Gebäude der Stadtwache (Gradska straza) aus dem Jahr 1562. Der Glockenturm wurde 1768 errichtet. An ihn angelehnt steht die größtenteils erhaltene frühromanische Laurentiuskirche aus dem 11. Jahrhundert. Die städtische Loggia, die im Laufe der Zeit mehrmals wiederaufgebaut und restauriert wurde, befindet sich an der Südseite des Platzes.

Historische Altstadt:

Die Altstadt von Zadar ist ein faszinierendes Labyrinth aus engen Gassen, historischen Gebäuden und charmanten Plätzen. Hier finden Sie das Forum Romanum, die Kirche des Heiligen Donatus und viele andere historische Schätze.

Kirche des Heiligen Donatus (Crkva svetog Donata):

Diese Kirche aus dem 9. Jahrhundert ist ein herausragendes Beispiel für frühmittelalterliche byzantinische Architektur. Ihr auffälliger runder Grundriss und ihre historische Bedeutung machen sie zu einem wichtigen Anziehungspunkt.

Kalelarga (Korso):

Diese lange Hauptstraße der Altstadt von Zadar ist ein großartiger Ort zum Bummeln, Einkaufen und Essen. Hier finden Sie Geschäfte, Cafés, Restaurants und Straßenkünstler, die die lebhafte Atmosphäre der Stadt beleben.

Unterkunft finden !

5 Tipps für Ausflüge rund um Zadar

In der Umgebung von Zadar gibt es viele faszinierende Orte und Aktivitäten, die sich ideal für Tagesausflüge eignen. Hier sind fünf Tipps für Ausflüge in die Umgebung von Zadar:

Nationalpark Krka:

Der Nationalpark Krka ist etwa eine Autostunde von Zadar entfernt und bietet atemberaubende Wasserfälle, Wanderwege und eine wunderschöne Naturlandschaft. Der Krka-Nationalpark ist bekannt für seine Wasserfälle, darunter der spektakuläre Skradinski Buk, bei dem Sie schwimmen können. Es ist ein großartiger Ort, um die Natur zu erkunden und sich zu erfrischen.

Nationalpark Plitvicer Seen:

Ein etwas weiterer Ausflug von Zadar, etwa 2,5 Stunden mit dem Auto, aber definitiv lohnenswert. Der Nationalpark Plitvicer Seen ist berühmt für seine türkisfarbenen Seen und Wasserfälle, die auf wunderschönen Holzstegen erkundet werden können. Es ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und ein Naturwunder, das Sie nicht verpassen sollten.

Insel Pag:

Die Insel Pag liegt in der Nähe von Zadar und ist über eine Brücke erreichbar. Sie ist bekannt für ihre karge, mondähnliche Landschaft und die berühmte Pag-Käseproduktion. Sie können die malerischen Dörfer auf der Insel erkunden und lokale Spezialitäten probieren.

Nin:

Die historische Stadt Nin, etwa 15 km von Zadar entfernt, ist berühmt für ihre gut erhaltene Altstadt, die als die kleinste Kathedrale der Welt gilt, und ihre heilenden Schlammflächen. Sie können durch die engen Gassen der Stadt schlendern und die Strände in der Umgebung genießen.

Velebit-Gebirge:

Das Velebit-Gebirge erstreckt sich entlang der Adriaküste und bietet großartige Wandermöglichkeiten und eine beeindruckende Landschaft. Der Nationalpark Paklenica gehört zum Velebit-Gebirge und ist ein beliebter Ort zum Wandern und Klettern.

Diese Ausflugstipps bieten eine Mischung aus Natur, Kultur und Abenteuer in der Nähe von Zadar. Je nach Ihren Interessen können Sie Tagesausflüge in die Region planen, um die Schönheit Kroatiens zu erkunden.

Video Zadar in Kroatien

Bilderquellen: TZ Zadar

Die 5 empfehlenswerten Zadar Restaurants

Tauchen Sie ein in die dalmatinische Kulinarik der Zadar Restaurants mit moderner Raffinesse. Von exquisiten Fischgerichten bis hin zu delikaten Fleischspezialitäten bieten die Restaurants in Zadar ein gehobenes Speiseerlebnis. Genießen Sie dazu eine erlesene Auswahl an Weinen und lassen Sie sich von unserem aufmerksamen Service verwöhnen

Restaurant Bruschetta

Adresse: Stomorica 22, 23000 Zadar, Kroatien

Beschreibung: Das Restaurant Bruschetta befindet sich in der Altstadt von Zadar und bietet eine gemütliche Atmosphäre. Die Speisekarte umfasst eine breite Palette von Gerichten, von frischen Meeresfrüchten bis hin zu traditionellen kroatischen Fleischgerichten. Die Küche zeichnet sich durch frische Zutaten und eine raffinierte Zubereitung aus. Das Restaurant ist für seine freundliche Bedienung und sein charmantes Ambiente bekannt.

Pet Bunara

Adresse: Trg pet bunara 1, 23000 Zadar, Kroatien

Beschreibung: Pet Bunara, übersetzt als „Fünf Brunnen“, ist ein Restaurant am zentralen Platz von Zadar. Das Ambiente ist elegant und modern, und die Küche kombiniert traditionelle kroatische Aromen mit einer modernen Note. Das Restaurant ist besonders für seine Fischgerichte bekannt, die oft mit lokalen Zutaten zubereitet werden.

Fosa

Adresse: Ulica Kralja Dmitra Zvonimira 2, 23000 Zadar, Kroatien

Beschreibung: Das Restaurant Fosa bietet eine einzigartige Lage direkt am Wasser, nahe der historischen Stadtmauer von Zadar. Die Speisekarte konzentriert sich auf frische Meeresfrüchte und Fischgerichte, wobei die Gäste eine beeindruckende Aussicht auf das Meer genießen können. Das stilvolle Ambiente und die qualitativ hochwertige Küche machen Fosa zu einer beliebten Wahl für Besucher, die die lokale Fischküche erleben möchten.

Kornat

Adresse: Široka ulica 4, 23000 Zadar, Kroatien

Beschreibung: Das Restaurant Kornat ist für seine raffinierte Interpretation der dalmatinischen Küche bekannt. Die Speisekarte kombiniert traditionelle Aromen mit moderner Präsentation. Mit einem eleganten Dekor und einer umfangreichen Weinkarte bietet Kornat ein gehobenes kulinarisches Erlebnis. Die Gerichte werden oft mit frischen, saisonalen Zutaten zubereitet.

Groppo

Adresse: Poljana Šime Budinića 3, 23000 Zadar, Kroatien

Beschreibung: Das Restaurant Groppo ist für seine warme Atmosphäre und traditionelle dalmatinische Küche bekannt. Das Menü umfasst eine Auswahl an Fischgerichten, Pasta und Fleischgerichten. Die Lage nahe dem Hafen verleiht dem Restaurant eine entspannte maritime Atmosphäre. Groppo ist bei Einheimischen und Touristen gleichermaßen beliebt, und die freundliche Bedienung trägt zu einem angenehmen kulinarischen Erlebnis bei.

Veranstaltungen und Festivals in Zadar

Zadar ist eine lebendige Stadt an der kroatischen Adriaküste, die das ganze Jahr über eine Vielzahl von Veranstaltungen und Festivals bietet. Hier sind einige der bekanntesten Veranstaltungen und Festivals in Zadar:

Musik bei Sonnenuntergang (Glazbene večeri na svjetlu):

Dieses Sommerfestival findet in den Monaten Juni bis September statt und bietet eine Reihe von klassischen Musikdarbietungen in der beeindruckenden Kulisse des Forums von Zadar. Die Auftritte reichen von Kammermusik bis hin zu Orchesterkonzerten.

Zadar Street Art Festival:

Dieses Festival fördert die Straßenkunst und bietet eine Plattform für lokale und internationale Künstler, um die Stadt mit ihren kreativen Werken zu verschönern. Es findet im Sommer statt und umfasst Wandmalereien, Graffiti und Live-Art-Performances.

Kalelarga Festival:

Das Kalelarga Festival ist ein jährliches Kulturfestival, das verschiedene Kunstformen wie Theater, Musik, Film und bildende Kunst präsentiert. Es bietet eine Vielzahl von Veranstaltungen an verschiedenen Orten in der Altstadt von Zadar.

Zadar Outdoor Festival:

Dieses Outdoor-Festival zieht Outdoor-Enthusiasten an und bietet Aktivitäten wie Trailrunning, Klettern, Radfahren und Wassersport. Es findet normalerweise im Frühling statt und nutzt die natürliche Schönheit der Umgebung von Zadar.

St. Donatus Festival (Donatov dani):

Dieses klassische Musikfestival findet in den Sommermonaten statt und bietet Konzerte in der beeindruckenden St. Anastasia’s Cathedral und anderen historischen Orten in der Stadt. Es ist ein Höhepunkt für Musikliebhaber.

Advent in Zadar:

Die Adventszeit in Zadar wird mit festlichen Veranstaltungen und Märkten gefeiert. Der Hauptplatz, Narodni trg, verwandelt sich in einen Weihnachtsmarkt mit Ständen, Weihnachtsbeleuchtung und festlicher Atmosphäre.

Vinocom Promenade:

Dieses Festival dreht sich um Wein und bietet die Gelegenheit, Weine aus der Region Zadar und ganz Kroatien zu probieren. Es findet normalerweise im Sommer statt und bietet auch kulinarische Leckerbissen.

Bitte beachten Sie, dass die genauen Termine und Veranstaltungsdetails von Jahr zu Jahr variieren können. Wenn Sie Zadar besuchen und an bestimmten Veranstaltungen interessiert sind, sollten Sie im Voraus recherchieren, um sicherzustellen, dass Sie die aktuellen Termine und Programme erhalten.

Wissenswertes zu Zadar

Medizinische Versorgung Das Krankenhaus von Zadar befindet sich in der Straße Petrica 5. Weitere Arztpraxen und Apotheken, die über die ganze Stadt verteilt sind, stehen Ihnen bei medizinischen Notfällen zur Verfügung.

Banken, Geldautomaten und Postamt in Zadar Nahezu jede kroatische Bank (Splitska Banka, Dalmatinska Banka, Erste Banka, Zagrebacka Banka) unterhält Filialen und Geldautomaten in Zadar.

Einkaufen In Zadar können Sie nahezu alles kaufen, was Ihr Herz während Ihres Aufenthalts begehrt. Große Supermarktketten wie Konzum, Interspar und viele weitere haben Märkte in Zadar. Zudem gibt es große Shoppingzentren wie die City Galleria oder das Supernova Centar.

Zadar Markt Umgeben von historischen Altstadtgebäuden liegt der in der ganzen Region bekannte Markt von Zadar. Auf diesem lebendigen Markt finden Sie von Gemüse und Obst über fangfrischen Fisch bis hin zum berühmten Pager Schafskäse alles, was das kulinarische Herz begehrt.

Restaurants, Konobas & Cafés Zadar verfügt über unzählige Restaurants, Konobas und Tavernen, in denen Sie die dalmatinische Küche und Gerichte der internationalen Küche genießen können. Die Preisspanne reicht von gut und günstig bis hin zu exklusiven Gourmet-Restaurants, wie dem Gourmet-Kalelarga.

Öffentliche Verkehrsmittel Zadar hat ein gut ausgebautes öffentliches Verkehrsnetz. Nahezu alle Stadtteile und Nebenorte können bequem mit den örtlichen Buslinien erreicht werden. 

Parken Alle Parkplätze rund um die Altstadt sind gebührenpflichtig. Von den Parkmöglichkeiten entlang der Altstadtmauer auf der Ostseite raten wir ab, da diese oft belegt sind und sich hier auch kleine Staus durch die im Fährhafen wartenden Autos bilden. 

Anreise nach Zadar Von München aus müssen Sie mit einer Fahrzeit von ungefähr 7,5 Stunden bei guter Verkehrslage rechnen. Durch die durchgehende Autobahn ist Zadar mit dem Auto bequem zu erreichen. Sie können jedoch auch per Flugzeug über den Flughafen Zadar anreisen.