Makarska Sehenswürdigkeiten Strände Reiseführer

Entdecken Sie das mediterrane Juwel Makarska an der kroatischen Adriaküste. Genießen Sie traumhafte Strände, kristallklares Wasser und die atemberaubende Kulisse des Biokovo-Gebirges. Erfahren Sie mehr über die reiche Geschichte, Sehenswürdigkeiten, lokale Gastronomie und vielfältigen Freizeitmöglichkeiten im Reiseführer Makarska. Planen Sie Ihren unvergesslichen Urlaub an einem Ort, der Natur, Kultur und Entspannung perfekt vereint

Makarska Reiseführer

Makarska ist eine malerische Stadt an der kroatischen Adriaküste und liegt in der Region Dalmatien. Die Stadt befindet sich am Fuße des Biokovo-Gebirges und erstreckt sich entlang einer geschwungenen Bucht, die von wunderschönen Kiesstränden gesäumt ist. Makarska ist ein beliebtes Touristenziel und zeichnet sich durch ihre atemberaubende natürliche Schönheit und ihr angenehmes mediterranes Klima aus.

Die Stadt hat eine reiche Geschichte, die bis in die Antike zurückreicht, und dies spiegelt sich in ihrer Architektur wider. In der Altstadt von Makarska finden sich gut erhaltene Beispiele für historische Gebäude und Kirchen, darunter die St. Markus-Kirche und das Franziskanerkloster. Diese historischen Stätten verleihen der Stadt einen charmanten und authentischen Charakter.

Die Promenade entlang der Küste ist ein beliebter Treffpunkt für Einheimische und Touristen gleichermaßen. Hier finden Sie zahlreiche Cafés, Restaurants und Geschäfte, die lokale Spezialitäten und Handwerksprodukte anbieten. Abends verwandelt sich die Promenade in einen lebhaften Ort, an dem Sie das Nachtleben genießen können.

Die natürliche Umgebung von Makarska ist ebenfalls bemerkenswert. Das Biokovo-Gebirge bietet Wander- und Outdoor-Möglichkeiten für Naturliebhaber. Die Strände in der Umgebung sind bekannt für ihr kristallklares Wasser und sind ideal zum Schwimmen, Sonnenbaden und Wassersport.

Makarska ist ein Ort, der sowohl Ruhe und Entspannung als auch Aktivitäten und Unterhaltung bietet. Die Mischung aus Kultur, Natur und Freizeitmöglichkeiten macht diese Stadt zu einem beliebten Reiseziel an der Adriaküste Kroatiens.

Das Zentrum von Makarska wird von der belebten Uferpromenade „Riva“ und dem Platz Kacic gebildet. Entlang der romantischen Gassen im Zentrum können prachtvolle Gebäude, Museen und sakrale Bauwerke erkundet werden. Hinter dem 13.000 Einwohner großen Ferienort erhebt sich majestätisch das Biokovo-Gebirge.

Badeurlauber dürfen sich auf einige der schönsten Strände Dalmatiens freuen. Flache, runde Kieselsteine, die sanft ins glasklare Meer abfallen, kombiniert mit einem vielfältigen Sport- und Freizeitangebot, sorgen dafür, dass es Ihnen am Strand nicht langweilig wird.

Abends laden die Restaurants, Tavernen und Konobas entlang der Uferpromenade ein, die exzellente mediterrane Küche bei einem Glas Wein mit Blick auf das Meer zu genießen. Anschließend können Sie einen romantischen Spaziergang auf der Promenade entlang des Meeres unternehmen. In den Sommermonaten wird Ihr Urlaubserlebnis durch Live-Musik und Animationsprogramme bereichert.

„Tko jednom dođe uvijek se ponovo vraca“ – „Wer einmal hier war, wird immer wieder hierher zurückkehren“ – So beschreibt sich der traumhafte Urlaubsort Makarska selbst. Erleben Sie die zauberhafte Kombination aus Bergen und Meer im Herzen Dalmatiens.

5 tolle Makarska Strände

Makarska bietet eine Reihe wunderschöner Strände, die sich perfekt zum Sonnenbaden, Schwimmen und Entspannen eignen. Hier sind fünf tolle Strände in Makarska:

Der Hauptstrand von Makarska (Makarska plaža):

Dieser lange Kiesstrand erstreckt sich entlang der Küste von Makarska und ist der bekannteste Strand der Stadt. Mit seinen klaren, türkisfarbenen Gewässern und zahlreichen Strandbars und Cafés ist er ein beliebter Ort für Touristen und Einheimische gleichermaßen.

Nugal Strand:

Dieser Strand ist etwas abgelegener und bietet ein natürlicheres Ambiente. Er ist von hohen Klippen umgeben und erfordert einen kurzen Wanderweg, um dorthin zu gelangen. Die Aussicht und das klare Wasser machen diesen Strand zu einem versteckten Juwel.

Buba Strand:

Buba Beach ist bekannt für seine entspannte Atmosphäre und das kristallklare Wasser. Es ist ein großartiger Ort, um dem Trubel zu entkommen und einen ruhigen Tag am Meer zu verbringen. Liegestühle und Sonnenschirme sind verfügbar.

Kraljev Strand:

Dieser kleine Kiesstrand liegt in einer geschützten Bucht und bietet ruhiges Wasser und eine entspannte Atmosphäre. Es ist ein guter Ort, um sich zurückzuziehen und die natürliche Schönheit der Umgebung zu genießen.

Ratac Strand:

Dieser Strand liegt etwas außerhalb von Makarska und ist ideal für diejenigen, die die Ruhe und Abgeschiedenheit suchen. Umgeben von üppiger Vegetation und mit sauberem Wasser ist Ratac Beach ein großartiger Ort, um die Natur zu genießen.

Diese Strände in Makarska bieten für jeden Geschmack und jede Vorliebe etwas. Ob Sie einen belebten Strandtag bevorzugen oder die Einsamkeit der Natur suchen, Makarska hat die perfekten Strände für Ihren Urlaub.

Unterkunft finden !

Die 5 schönsten Sehenswürdigkeiten Makarska

Makarska ist eine wunderschöne Küstenstadt in Kroatien mit vielen interessanten Sehenswürdigkeiten. Hier sind fünf der schönsten Sehenswürdigkeiten in Makarska:

Makarska Riviera: Die Küste von Makarska ist atemberaubend mit ihren langen Sandstränden, klarem blauem Wasser und malerischen Buchten. Es ist der perfekte Ort für einen entspannten Strandtag.

Biokovo-Gebirge: Das Biokovo-Gebirge erstreckt sich im Hintergrund von Makarska und bietet spektakuläre Wanderwege und Panoramablicke auf die Küste. Der höchste Gipfel, Sveti Jure, ist ein beliebtes Ziel für Wanderer.

Das Franziskanerkloster und die Marienkirche: Das Franziskanerkloster in Makarska beherbergt ein Museum mit einer beeindruckenden Sammlung von Kunstwerken und Artefakten. Die angrenzende Marienkirche ist ein architektonisches Juwel und einen Besuch wert.

Makarska Hafen: Der Hafen von Makarska ist ein malerischer Ort, um spazieren zu gehen und die Aussicht auf die Boote und das Meer zu genießen. Es gibt auch viele Restaurants und Cafés in der Nähe, ideal für eine gemütliche Mahlzeit oder eine Tasse Kaffee.

Botanischer Garten Kotišina: Dieser schöne botanische Garten liegt am Fuße des Biokovo-Gebirges und ist ein Paradies für Naturliebhaber. Der Garten beherbergt eine Vielzahl von Pflanzenarten, darunter seltene endemische Arten, die in der Region heimisch sind.

Naturpark Biokovo: Unmittelbar hinter der Makarska-Riviera erhebt sich das Biokovo-Gebirge, das an einigen Stellen Höhen von über 1.650 m erreicht. Im Jahr 1981 wurde ein großer Teil dieses Gebirges zum Naturpark Biokovo erklärt. Dieser Park ist ein wahres Paradies für Naturliebhaber und Wanderfreunde. Weiterführende Informationen finden Sie in unserem Reiseführer zum Naturpark Biokovo.

Makarska – Kirche Sv. Petar: Auf der Halbinsel Sveti Petar, westlich des Fährhafens Makarska – Sumartin (Insel Brac), erstreckt sich die reizvolle Parkanlage Suma Sv. Petar und die kleine Kirche, die Sv. Petar gewidmet ist.

Makarska – Stadtgalerie Gojak: In den Museen und Galerien von Makarska können Besucher archäologische, ethnographische und kulturelle Ausstellungsstücke bewundern. Die Stadtmuseen sowie die Galerien Gojak und Toma sowie das Atelier Bodlovic sind ebenfalls einen Besuch wert.

Panoramablick auf die Adria und den Pool

Luxuriöse Villa mit Panoramablick:

Verbringen Sie Ihren Urlaub in einer exquisiten Villa hoch über den Dächern von Makarska. Diese luxuriösen Unterkunfte bietet nicht nur stilvolle und moderne Einrichtungen, sondern auch einen atemberaubenden Panoramablick auf die Adria und die umliegende Landschaft. Mit einem eigenen Pool, einer großzügigen Terrasse und hochwertigen Annehmlichkeiten verspricht diese Villa einen unvergesslichen Aufenthalt.

5 Tipps für Ausflüge rund um Makarska

In der Umgebung von Makarska und der Makrárska Riviera  gibt es viele faszinierende Orte und Aktivitäten, die sich ideal für Tagesausflüge eignen. Hier sind fünf Tipps für Ausflüge in die Umgebung von Makarska:

Biokovo-Gebirge: Das Biokovo-Gebirge erstreckt sich hinter Makarska und bietet atemberaubende Wanderwege mit spektakulären Ausblicken auf das Meer und die Inseln. Der höchste Gipfel, Sveti Jure, bietet eine panoramische Aussicht und ist ein beliebtes Ziel für Wanderer.

Insel Brac: Machen Sie einen Bootsausflug zur Insel Brac, die vor der Küste von Makarska liegt. Besuchen Sie den berühmten Zlatni Rat Strand in Bol, der für sein kristallklares Wasser und seinen feinen Kies bekannt ist.

Krka-Nationalpark: Obwohl es etwas weiter entfernt liegt, ist der Krka-Nationalpark definitiv einen Besuch wert. Hier können Sie erfrischende Wasserfälle bewundern, Wanderwege erkunden und in natürlichen Pools schwimmen.

Dubrovnik: Machen Sie einen Tagesausflug nach Dubrovnik, einer der schönsten Städte Kroatiens. Erkunden Sie die gut erhaltene Altstadt, die von beeindruckenden Stadtmauern umgeben ist, und tauchen Sie ein in die reiche Geschichte und Kultur der Region.

Makarska Riviera: Genießen Sie die malerischen Strände und charmanten Küstenstädte entlang der Makarska Riviera. Fahren Sie entlang der Küstenstraße und entdecken Sie versteckte Buchten, traditionelle Fischerdörfer und gemütliche Restaurants, die frische Meeresfrüchte servieren.

Vergessen Sie nicht, lokale Delikatessen zu probieren, wie zum Beispiel frischen Fisch, Olivenöl und Wein, um Ihre kulinarische Reise abzurunden.

Video Makraska in Kroatien

Bilderquellen: Explore Croatia

Die 5 empfehlenswerten Makarska Restaurants

Hier sind fünf empfehlenswerte Restaurants in Makarska, Kroatien, zusammen mit kurzen Beschreibungen

Konoba Kalalarga

Adresse: Kalalarga bb, 21300 Makarska, Kroatien

Beschreibung: Die Konoba Kalalarga befindet sich in einer charmanten Gasse (Kalalarga) und bietet eine gemütliche Atmosphäre. Hier kannst du traditionelle dalmatinische Gerichte, gegrillten Fisch und lokale Spezialitäten genießen. Die rustikale Einrichtung verleiht dem Restaurant einen authentischen Touch.

Restaurant Peškera

Adresse: Kralja Petra Krešimira IV 11, 21300 Makarska, Kroatien

Beschreibung: Peškera ist ein Fischrestaurant mit einer malerischen Lage direkt am Meer. Das Restaurant bietet frische Meeresfrüchte, gegrillten Fisch und andere köstliche Gerichte. Die Terrasse mit Meerblick ist ein Highlight für ein romantisches Abendessen.

Restaurant Biokovo

Adresse: Kralja Petra Krešimira IV 62, 21300 Makarska, Kroatien

Beschreibung: Das Restaurant Biokovo ist für seine mediterrane Küche bekannt. Die Speisekarte umfasst frische Meeresfrüchte, hausgemachte Pasta und andere lokale Köstlichkeiten. Die elegante Einrichtung und die aufmerksame Bedienung schaffen eine angenehme Atmosphäre.

Gastro Mare

Adresse: Don Mihovila Pavlinovića 1, 21300 Makarska, Kroatien

Beschreibung: Gastro Mare bietet eine breite Palette an mediterranen Gerichten, darunter frische Fischgerichte und hausgemachte Pasta. Das Restaurant hat eine moderne Atmosphäre und eine Terrasse mit Blick auf das Meer. Die Weinkarte ergänzt das kulinarische Erlebnis.

Restaurant Kalada

Adresse: Marineta 3, 21300 Makarska, Kroatien

Beschreibung: Das Restaurant Kalada ist für seine innovativen Gerichte und moderne Präsentation bekannt. Die Speisekarte bietet eine Fusion aus kroatischer und internationaler Küche. Die entspannte Atmosphäre und die kreativen Speisen machen Kalada zu einem beliebten Ort für Feinschmecker.

Veranstaltungen und Festivals in Makraska

In Makarska und der umliegenden Region gibt es das ganze Jahr über verschiedene Veranstaltungen und Festivals, die Besucher anlocken. Hier sind einige der beliebtesten Veranstaltungen und Festivals in Makarska:

Makarska Kultur Sommer: Dieses Festival erstreckt sich über die Sommermonate und bietet eine breite Palette von kulturellen Veranstaltungen, darunter Konzerte, Theateraufführungen, Kunstausstellungen und traditionelle kroatische Tänze.

Fischernächte (Ribarske noći): Diese Veranstaltung feiert die lokale Fischertradition von Makarska. Besucher haben die Möglichkeit, frischen Fisch zu probieren, begleitet von traditioneller Musik und Unterhaltung.

Makarska Frühlingsfest (Makarsko proljeće): Dieses Festival markiert den Beginn des Frühlings und bietet verschiedene Aktivitäten wie Konzerte, Handwerksmärkte und kulinarische Veranstaltungen.

Makarska Kroatien Open: Wenn Sie Tennis mögen, sollten Sie das Makarska Kroatien Open im Frühjahr besuchen. Es ist ein professionelles Tennisturnier, das Spieler aus der ganzen Welt anzieht.

Makarska Kulturtage (Dani Antuna Gojaka): Diese Veranstaltung würdigt den berühmten Dichter und Schriftsteller Antun Gojak. Während dieser Tage gibt es literarische Veranstaltungen, Vorträge und Diskussionen über Literatur und Kultur.

Makarska Sommernächte: Während des Sommers gibt es regelmäßig Konzerte, Straßenaufführungen und kulturelle Veranstaltungen, die die Sommerabende in Makarska lebendig machen.

Bitte beachten Sie, dass die genauen Termine für diese Veranstaltungen von Jahr zu Jahr variieren können. Es ist ratsam, die örtlichen Tourismusbüros oder Websites der Stadt Makarska zu überprüfen, um aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen und Festivals zu erhalten, die während Ihres Besuchs stattfinden.

Wissenswertes über Makarska

Medizinische Versorgung: Im Falle von medizinischen Notfällen steht Ihnen das Gesundheitsamt von Makarska (S. Ivicevica 2) zur Verfügung. Zusätzlich gibt es zahlreiche Arztpraxen, darunter Allgemeinmedizin, Gynäkologie, Zahnärzte und mehr. Arzneimittel können in einer der vier örtlichen Apotheken erworben werden. Für tierärztliche Hilfe bei Haustieren können sich Urlaubsgäste an die Tierarztpraxis in der A.G. Matosa 1 oder die Praxis in der Grasiscanskih Hrvata 4 wenden.

Banken, Geldautomaten und Postamt: Verschiedene Banken, darunter OTP Banka, Hypo Alpe Adria, Splitska Banka und weitere, haben Filialen oder Geldautomaten in Makarska. Das Postamt von Makarska befindet sich am Trg 4 Svibnja 533, in der Nähe der Ulica Stjepana Radica oberhalb der Riva.

Einkaufen: Im Zentrum von Makarska, in der Obala Tomislava (gegenüber dem Fährhafen), befindet sich das Merces Centar mit Supermarkt, Drogerie, T-Mobile-Center, Bank und Cafés. Empfehlenswert ist auch das Shoppingcenter Sv. Nikola beim Busbahnhof, und für frisches Obst und Gemüse der Markt am Stadtplatz. Weitere Einkaufsmöglichkeiten sind im gesamten Urlaubsort verteilt.

Restaurants, Konobas & Cafes: Restaurants sind besonders an der Riva und im Zentrum von Makarska zu finden. Zu den besten Adressen vor Ort gehören das Restaurant Jez, das Peskera und das Restaurant Stela. Traditionelle Küche kann man am besten in den Konobas Mondo, Ivo und Kalelarga probieren. Die Konoba Kalegra ist besonders für ihre frischen Meeresfrüchte und Fischgerichte bekannt. Schöne Cafés finden Sie in der Obala kralja Tomislava (Uferpromenade Riva).

Anreise: Die Autofahrt von München nach Makarska dauert ungefähr 9 Stunden. Falls Sie die Strecke nicht in einem durchfahren möchten, bieten sich verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten an, wie zum Beispiel im Nationalpark Plitvicer Seen. Weitere Anreisemöglichkeiten sind per Flugzeug zum Flughafen Split, der etwa 81 km nördlich von Makarska liegt.