Wer zwischen Ausflügen und Sonnenbaden den Körper und die Seele baumeln lassen möchte, ist hier richtig.

Mit dem Gipfel des Sv. Ilija welchen Sie beim Wanderurlaub in ca. 4 Stunden erreichen, und wir sprechen hier von ungeübten und normalen Menschen,
eröffnet sich Ihnen ein absolut fantastisches Panorama.
Während die 964 Meter Höhenunterschied bewältigt werden müssen, bleibt immer Zeit, um die ausgefallen Flora und Fauna zu bewundern. Genießen Sie den Duft der Machia, der Pinienbäume, die Farben des Karstes vermischt mit den Farben der Vegetation.

Gerade im Frühjahr von April bis Juni gibt es kaum eine angenehmere Reisezeit, wenn die Temperaturen verlässlich acht bis zehn Grad höher sind als nördlich der Alpen. Die Halbinsel Peljesac bietet zum Bergwandern noch ursprüngliche Natur, und hoch über dem türkisfarbenen Meer läst es sich bequem und angenehm Bergsteigen.

Die Halbinsel Peljesac ist ideal zum Bergsteigen, Sie bietet prima Klima, tolle Landschaft, sicher und sauber Sie zählt zu einer der wärmsten Urlaubsdestinationen in Kroatien und in nur 2 Flugstunden schnell zu Erreichen,

Tipps für Ihre Wanderschuhe Bergschuhe Trekkingschuhe:

Die Wanderschuhe Bergschuhe oder Trekkingschuhe sollten nach
dem Tragen immer gründlich gebürstet werden und hartnäckiger Schmutz
wird mit etwas lauwarmen Wasser entfernen.

Von Zeit zu Zeit die Einlegesohle waschen damit die Sohle nicht brüchig wird.
Diese wird durch das Salz angegriffen welches mit dem Schweiß ausgeschieden wird.

Lassen Sie Ihre Schuhe immer gut trocknen.
Aber nicht auf der Heizung, am offenen Feuer oder gar an der Sonne.
Das Leder wird sonst mit der Zeit brüchig und geht unweigerlich kaputt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.