Wetter Klima Kroatien Temperatur Wettervorhersage


Das Wetter in Kroatien mit seinen mediterranen Temperaturen und Klima hat für jeden Urlaubswunsch die richtige Temperatur. Mit über 2.300 Sonnenstunden pro Jahr und mit einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 24 bis 27 Grad Celsius, bietet Kroatien, den Gästen fast durch das ganze Jahr die Möglichkeit, einen schönen Urlaub an der Küste Kroatiens zu verbringen.


test Aktuelle Wetterdaten auf einen Blick

Das Wetter in den einzelnen Monaten

Zur Temperaturtabelle mit allen Werten auf einen Blick

Winde in Kroatien

Wettervorhersage anhand eindeutiger Vorzeichen in Kroatien


Dubrovnik
Click for Dubrovnik, Croatia Forecast
Split
Click for Split, Croatia Forecast
Orebic
Click for Ploce, Croatia Forecast

Inhaltsverzeichniss

Stille Tage in Kroatien:

Als körperliche oder geistige Erholung, für den sportlich ambitionierten Urlauber, oder nur als Sonnenanbeter, das Klima in Kroatien an der Küste bietet das passende Wetter.

Das Wetter im Februar und März

bietet in Kroatien an der Küste mit Temperaturen bis 20 Grad gute Bedingungen für einen schönen Urlaub. Für das Baden ist es in Kroatien zwar noch zu kalt aber dafür sind die Temperaturen ideal um : mit dem Fahrrad die Halbinsel zu erkunden, Sparziergänge am Meer und an der frischen Meeresluft zu unternehmen und die Ruhe zu genießen und sich vollkommen zu entspannen.

Das Wetter in Kroatien im April,

wenn die Temperatur die 20 Grad Marke durchbricht und mit eine maximalen Tagestemperatur bis zu 26 Grad glänzt fängt die Badesaison in Kroatien für die harten unter den Gästen an. Das Wasser ist zwar noch kalt aber dafür ein guter Trainer für das Immunsystem.

Der Mai und Juni

läuten in Kroatien dann auch mit idealem Wetter und Temperaturen mit Spitzenwerten bis zu 30 Grad langsam die Touristen- und damit auch die Badesaison in Kroatien für die meisten Gäste ein.

Das Wetter in Kroatien im Juli und August:

Die Temperaturen an der dalmatinischen Küste steigen über die 30 Grad Marke, sind aber durch das mediterrane Klima mit einer geringen Luftfeuchtigkeit noch als angenehm zu empfinden und lassen die Haut so richtig braun werden. Und wer es in der Sonne nicht aushält, der genießt den Tag im Schatten oder nimmt sich ein Bad in der großen blauen Adria.

Ab September

sinken die Temperaturwerte wieder unter die 30 Grad Marke, und es herrschen in Kroatien, für die meisten Touristen am angenehmsten, Temperaturen um die 20 bis 25 Grad.

Das Wetter in Kroatien im goldenem Oktober:

ist noch mit einem Durchschnitt von 20 und einer max. Tagestemperatur von 30 Grad eine ideale Reisezeit für viele Touristen die Ihren Resturlaub im Jahr aufgespart haben und noch einen erholsamen Urlaub planen.

Mit seinen mediterranen Wetter bietet Kroatien, den Urlaubern von Februar bis in den goldenen Oktober angenehme Temperaturen von 16 bis über 30 Grad, um entweder einen erholsamen, sportlichen oder sonnigen Urlaub zu verbringen



Inhaltsverzeichniss
Klima - Wettertabelle - Temperaturten für Kroatien
Die Temperaturen von Luft, Wasser und Sonnenschein im Durschnitt
Monat Maximale
Tagestemperatur
Durchschnitt
Tagestemperatur
Durchschnitt
24 h
Durchschnitt
Wassertemperatur
Durchschnitt
Sonnescheindauer
in Celsius in Celsius in Celsius in Celsius Stunden pro Tag
Wetter Temperatur Januar 17,1 10,0 7,4 12,0 4,1
Wetter Temperatur Februar 19,5 11,0 8,1 11,5 5,0
Wetter Temperatur März 22,0 13,4 10,4 12,0 5,7
Wetter Temperatur April 26,8 17,4 13,9 13,9 7,1
Wetter Temperatur Mai 33,2 22,4 18,4 17,3 8,7
Wetter Temperatur Juni 36,3 26,5 22,4 21,1 10,0
Wetter Temperatur Juli 36,6 29,8 25,4 23,2 11,1
Wetter Temperatur August 37,4 29,2 25,2 23,5 10,2
Wetter Temp. September 34,9 25,1 21,4 21,7 8,3
Wetter Temperatur Oktober 30,8 20,0 16,9 19,5 6,5
Wetter Temperatur November 22,0 14,9 9,7 16,6 4,4
Wetter Temperatur Dezember 17,9 11,2 6,4 14,0 3,0
Jahresdurschnitt 22,5 20,1 15,5 17,2 7,0


Inhaltsverzeichniss
Wind-Rose Kroatienkarte

Die Winde in Kroatien



Der MAESTRAL - er bringt schönes Wetter.

Der MAESTRAL ist ein thermischer Wind in Kroatien, der nur während der Sommerzeit (April-Oktober) weht.
Der Mastreal ist in der Wettervorhersage eine Garantie für schönes und stabiles Wetter und man sagt in Kroatien, dass der MAESTRAL ein Sonnenfreund ist.

Zu Sommerzeiten, wenn die Außentemperaturen ansteigen, kommt diese angenehme Brise allen Segelfreunden zugute, Er entsteht im Osten als LEVANT, dreht am Nachmittag zum Westen und weht bis zum Sonnenuntergang.

Der JUGO - ein feuchter Südwind, der Regen mitbring.

Ein warmer und feuchter Wind aus Süd-Ost,der eine gleichmäßige und stabile Richtung und Stärke hat. Beim Jugo herrschen hoher Wellengang, schlechte Sicht gefolgt von tiefen Wolken, mittlerem bis starkem Regenfall und Gewitter.

Die BURA - trocken und kalt, der Nordwind.

Ein starker, trockener, kalter Wind, charakteristisch für die Adria und weltweit als ein Phänomen bekannt. Als kalte Luft stürmt die BURA vom Gebirge und weht fast steil über das Meer und bildet ungleichmäßige, kurze und flache bis mittelgroße Wellen (1-2,5m). Die Meereswellen haben charakteristische Formen aus weissem Schaum und Nebelschleier. Nach ihm sind Winde in verschiedenen Ländern benannt, die ähnliche oder gleiche Entstehungsabläufe haben.

Die " bura " ist ein in der welt bekanntes Phänomen und ein bekannter deutschen Automobilhersteller hat eines seiner Modele nach ihm benannt hat, den Bora… Eine der gefährlichsten Eigenschaften der BORA ist ihr plötzliches Entstehen.

Der Lebic oder auch Grabin- ein gefährlich stürmischer Gewitterwind

Entstehung:
Die Wettvorgänge im Süden entsprechen der Endphase eines antizyklonalen Jugo.
Befindet sich in der nördlichen Adria ein Tief, so entwickelt sich der Wind in der südlichen und mittleren Adria besonders stark.
Beschaffenheit:
Er ist ein gefährlicher, stürmischer, böiger, aus Südwesten kommender Gewitterwind, der Sturmstärke erreichen kann, die Wellen stark entwickelt und reichliche Niederschläge bringt. Die Gefährlichkeit ist nicht die Beschaffenheit des Windes, sondern liegt darin, dass dieser Wind genau in die von Bora geschützten Buchten und Häfen hinein bläst und da er selten auftritt, verheerende Folgen hervorrufen kann. Lebic tritt vor allem im Sommer und Herbst auf. Die Dauer ist kurz - selten ein bis zwei Stunden.

Vorzeichen:
Als sicheres Vorzeichen ist die Bildung eines nach unten hin scharf begrenzten niedrigen Dunststreifens über dem südwestlichen Horizont anzusehen. Vorerst herrscht bei fallendem Barometer Wind aus Nordost.

Die Beaufort Skala

Beaufort Km/h Kn Seegang m Skala Bezeichnung
0 = Stille <1 <1 >0 0 ruhige spiegelglatte See
1 = leiser Zug 1-5 1-3 >0 1 sehr ruhige See
2 = leichte Brise 6-11 4-6 >0,2 2 ruhige See
3 = schwache Brise 12-19 7-10 >0,6 2 ruhige See
4 = mässige Brise 20-28 11-15 1,0 3 leicht bewegte See
5 = frische Brise 29-38 16-21 2,0 4 mässig bewegte See
6 = starker Wind 39-49 22-27 3,0 5 grobe See
7 = steifer Wind 50-61 28-33 4,0 6 sehr grobe See
8 = stürmischer Wind 62-74 34-40 5,5 7 hohe See
9 = Sturm 75-88 41-47 7,0 7 hohe See
10 = schwerer Sturm 89-102 48-55 > 9,0 8 sehr hohe See
11 = orkanartiger Sturm 103-117 56-63 >9,0 9 aussergewöhnlich schwere See
12 = Orkan >117 >63 >9,0 9 aussergewöhnlich schwere See


Inhaltsverzeichniss

Wettervorhersage Kroatien



Wettervorhersage Kroatien für dauerhaft schönes Wetter :

Wenn der Wind Bura am Morgen aus Nord oder Nordost bläst, der Maestral am Nachmittag aus Westen, Burin abends und im Morgengrauen, andauerndes Hoch, Ebbe und klarer Himmel. Sonnenuntergang sind bei klarem Wetter deutlich sichtbar

Wettervorhersage Kroatien für ankommendes schönes Wetter :

Grundsätzlich gilt das Wind nach Regenfällen schönes Wetter mit sich bringt Der Luftdruck steigt ständig an und der Himmel im Westen wir sichtbar und immer klarer. Bei Bewölkung wird der Himmel nach Sonnenuntergang rötlicher.

Wettervorhersage Kroatien für schlechtes Wetter in Kroatien :

Wenn der MAESTRAL am Nachmitag im Sommer fehlt oder es ist plötzlicher Windstillstand. Es bilden sich graue Wolkenerscheinung im Westen zu Abendzeiten. Weißgelber Sonnenschein vor Sonnenuntergang, ein blasser Mond. Ein rötlicher Himmel am frühen Morgen deuten auf Regen hin. Ein ständiges Tief, ist ein Zeichen, für länger anhaltendes Schlechtwetter.

Inhaltsverzeichniss


Holiday house and apartment in Croatia         Prázdninové domy a apartmá v Chorvatsku    Feriehus og lejlighed i Kroatien    Maison de campagne et appartement en Croatie     Apartmani u Hrvatskoj na Jadranu    Nyaraló és apartman Horvátországban    Case vacanza ed appartamenti in Croazia     Vakantiehuis en appartement in Kroatië - Kroatie    Feriehus og leilighet i Kroatia    Domy i mieszkania wczasowe w Chorwacji        Počitniška hiša in apartma na Hrvaškem    Case de vacanţ ă şi apartamente în Croatia   

(C) 2005 - 2009 www.top-ferienhaus-kroatien.de  I  Telefon-Nr. (00385) 20 713 199  I  E-Mail
Wetter in Kroatien April Mai Juni Juli August September Oktober- Miho Kojic - Obala pomoraca - 20250 Orebic - Kroatien
Dalmatienurlaub am Meer  I  Familienurlaub Dalmatien  I  Ferienwohnung Adria  I  Kroatien Sandstrand  I 
Ferienapartment Kroatien  I  Ferienapartment Dalmatia  I  Ferienunterkunft Kroatien  I  Ferienunterkunft Dalmatia  I